Die Hütte

Die Kürsinger Hütte auf 2.558 Metern zählt zu den höchstgelegenen Schutzhütten der Sektion Salzburg des Alpenvereins und bietet Platz für 150 Gäste in verschiedenen Kategorien.

Die Hütte ist neben dem Aufstieg zum Großvenediger auf 3.764 Meter ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene weitere Touren sowie optimaler Stützpunkt für Skidurchquerungen im Frühjahr über die Variante zur Skiroute Hochtirol über Großer Geiger, Geigerscharte.